Als CDU stehen für Religionsfreiheit ein. Wir wollen eine offene Diskussion über die Ziele und Inhalte, die den gemeinsamen Wertekanon unserer Gesellschaft bildet.
Die Integartionsvereibarung bietet klare Vereinbarungen und muss weiter aktiv gelebt werden.
Nur die Kombination aus Fördern und Fordern bietet die verlässlichen Rahmenbedingungen für ein gesellschaftliches Miteinander im Rahmen unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Registrieren Anmelden